GALAXIS Chrome Effect

Chrome Effect

Hätte es CHROME EFFECT schon in den 60iger Jahren gegeben, wäre mit Sicherheit daraus ein galaktischer Hype entstanden, der die Besatzung des Raumschiffs, welches am Grunde des Meeres parkte, in einen interstellaren Flash versetzt hätte. Sie wären auf direktem Wege in unseren Online-Shop geflogen.

Zitierend den vulkanischen Logiker mit den spitzen Ohren und der hochgelupften Augenbraue, gibt es für CHROME EFFECT nur ein Prädikat, das wirklich zählt: „Faszinierend!“ pina parie CHROME EFFECT ist in der quecksilbrigen
Nuance MERCURY und in edlem PLATINUM erhältlich. Für die Applikation und zur Versiegelung der Chrom-Pigmente setzt man das speziell dafür entwickelte CHROME EFFECT Contact Gel ein.

Beamen Sie sich jetzt in unseren Online-Shop!

Verarbeitung

Chrome Mercury
Chrome Mercury
Chrome Platinum
Chrome Platinum
Chrome Effect Kontakt Gel
Chrome Effect Kontakt Gel

Nagel wie gewohnt vorbereiten, dann Chrome Effect Contact Gel auftragen - entweder 90 Sekunden im UV-Lichthärtungsgerät oder 30 Sekunden im LED Gerät aushärten. Danach sofort Chrome Effect MERCURY oder PLATINUM Pigment mit einem Pinsel auf den Nagel aufbringen und einarbeiten.

Anschließend mit einem weichen, fusselfreien Material (z. B. Lidschatten-Applikator) den Nagel auf Hochglanz polieren. Abschließend Chrome Effect Contact Gel als Versiegeler auftragen und aushärten (UV: 90 Sek. oder LED: 30 Sek.).

Es empfiehlt sich, jeden Nagel einzeln zu arbeiten.